Der Countdown läuft//

Corporates stehen im digitalen Zeitalter vor ganz besonders vielen Herausforderungen. Das erfordert, Betreiben immer wieder neu zu denken. Diesem Anspruch fühlen wir uns verpflichtet. Betreiben neu zu denken war der Antrieb und die verbindende Idee für die Gestaltung der C4PO 2020.

 

C4PO ist Wegbereiter vom Abteilungsdenken hin zu einem humanoiden Organismus, in dem Jeder seine Aufgaben wahrnimmt, um gemeinsam etwas Größeres zu ermöglichen.

 

Betreiben neu denken – Unter diesem Motto kommt mit C4PO das etablierte Facility Management Kolloquium, organisiert von Young Professionals des RealFM e.V., und die BenchLearning Community der Bauakademie zu einem Kongress zusammen.

 

C4PO ist ein Forum mit zwei Veranstaltungen.


Agenda//

25. März 2020

FM-Kolloquium

Bayer AG Berlin

10.00 – 12.30

Ausgewählte Referenten beleuchten die Konferenzthematik „Agilität vs. Linie“ aus unterschiedlichen teils konträren Blickwinkeln. Zum Abschluss jedes Referentenbeitrages wird das Auditorium eingeladen, seine Intentionen und Rückfragen mitzuteilen. Das studentische Organisationsteam führt durch das Programm der Fachkonferenz.

12:30 – 13:45

Lunchbreak

13:45 – 17:00

Nach der Mittagspause wird Herr Fuhr von der BAUAKADEMIE gemeinsam mit den gewonnenen Referenten eine interaktive Podiumsrunde eröffnen, in der die Vortragsthemen aufgegriffen und zur Diskussion gestellt werden. Sowohl bei der Podiumsdiskussion als auch im weiteren Nachmittagsprogramm bietet sich dem Teilnehmerkreis die Gelegenheit, die Konferenz aktiv mitzugestalten.

25. März 2020

ABENDVERANSTALTUNG

Pier 13

18:00 – Einlass
19:00 – 23:00

Zum Abschluss des Facility Management Kolloquiums sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Dinner und Get-together in das Pier 13 eingeladen. Diese Veranstaltung bildet gleichzeitig den Auftakt für den BenchLearning Community Summit am darauffolgenden Tag. Mit Blick auf den Tempelhofer Hafen bietet sich ein schönes Ambiente zum Networken.

26. März 2020

BenchLearning Summit

Bayer AG Berlin

09:00 – 12:30

Thematisch wird der Bogen so gespannt wie er aktuell die gesamte Branche bewegt: massiver Kostendruck, Schritthalten in der Digitalisierung und ein verschärfter Wettbewerb um die besten Talente der Branche. In vier Themenblöcken gibt es eine kurzweilige Mischung aus Impulsvorträgen und Stand-Up Diskussionen. Im Fishbowl-Format präsentieren die Sprecher der Roundtables neueste Benchmark- Ergebnisse und gewähren ungeschönt und ehrlich Einblick in unternehmensspezifische Lösungswege.

12:30 – 14:00

Lunchbreak

14:00 – 16:00

Am Nachmittag bietet sich in parallelen Workshopsessions den Teilnehmern die Möglichkeit, sich mit ihren favorisierten Themen tiefer auseinander zu setzen. 

FM-Kolloquium//

Agilität versus Linie

Wie agil kann eine CREM / FM Organisation werden? Jedes Jahr wird eine Thematik für das FM Kolloquium gewählt, die die Branche vor aktuellen Herausforderungen stellt. Das Facility Management Kolloquium setzt den Fokus auf Erfahrungsberichte und den aktiven Wissensaustausch des Interessentenkreises. Zu den ausgewählten Headlines werden jedes Jahr Speaker eingeladen, die dem Auditorium verschiedene Aspekte der Konferenzthematik praxisnah präsentieren.

Agilität versus Linie

Stack of books with laptop
Alle Roundtables der Bauakademie Performance Management GmbH im BenchLearning, Benchmarking

BenchLearning Community Summit//

Steady Performance in Unsteady Times

Die BenchLearning Community ist die Gesamtheit aller Teilnehmer der verschiedenen BenchLearning Roundtables der BAUAKADEMIE. Beim Summit kommen alle Kreise zusammen. Der Community gehören rd. 50 Unternehmen aller Wirtschaftssektoren Deutschlands an. Sie bilden 30% des DAX ab und haben eine betriebliche Infrastruktur von über 45 Mrd. Euro mit über 40.000 Datensätzen im Benchmarking untersucht. Ein in Europa bislang einmaliges Vorgehen.

alle Roundtables an einem Tag an einem Ort

Sprecher repräsentativer Unternehmen

Community bestehend aus 50 Unternehmen

Das können Sie erwarten//

 

16 Vorträge und Podiumsdiskussionen in einem innovativen Veranstaltungsformat mit Live Voting und New World Café

Branchenübergreifendes Wissensmanagement in den Themenbereichen Arbeitssicherheit, Arbeitgeberattraktivität, Brand- und Werkschutz, Corporate Real Estate und Facility Management, Moderne Arbeitswelten, Standortlogistik, Organisationsentwicklung und Werkfeuerwehr.

Rund 150 Fach- und Führungskräfte aller volkswirtschaftlich relevanten Wirtschaftssektoren. Engagierte Vertreter und Netzwerker aus allen industriellen Supply Funktionen und Partnerunternehmen. Absolventen und Studierende relevanter Studienrichtungen der Berliner Hochschulen.

Social Media//

 



FM-Kolloquium//

Unsere Sponsoren und Partner

Sliding Image Sliding Image




Media//

Unsere Netzwerkpartner